Details zu den Hygienebedingungen der Landesmeisterschaft – Voranmeldung und GGG-Pflicht – Voranmeldung möglich

Liebe Tanzsportbegeisterte, liebe Sportler,

erst seit kurzem ist wegen leider wieder steigender Inzidenzzahlen eine neue hessische und dazu auch eine zusätziche Verordnung der Stadt Frankfurt am Main in Kraft. Auf dieser Basis kann die geplante Landesmeisterschaft am kommenden Samstag, den 28.08.2021 in der Stadthalle Bergen stattfinden.

Wir freuen uns über möglichst viele Turniertänzer und Gäste und ein schönes Turnier.

Damit die Veranstaltung auch sicher bleibt, gelten folgende Corona-Regeln:

  1. Zutritt nur nach Voranmeldung über das Online-Anmeldeportal des Vereins. Vereinsmitglieder (Gäste und Turnierpaare) buchen bitte nach Login die vereinseigenen Kontingente (Impfnachweise werden übertragen). Vereinsfremde Gäste sind herzlich Willkommen und melden sich für Zwecke der Kontaktverfolgen hier im Online-Anmeldeportal an. Es ist eine Adresse, Telefonnummer und Email und der Impf- und Genesenenstatus anzugeben. Die Angabe dient der Nachverfolgung und der Sicherstellung der gesetzliche Zugangsbeschränkungen. Alle Daten werden nur für diesen Zweck verwendet und gemäß unseres Datenschutz-Konzeptes gespeichert und gelöscht.

    In der Stadthalle können Sitzplätze (je 2 Stühle ohne Tisch mit Abstand) in getrennten Flächen (für die GGG-Gruppe) gebucht werden. Ausschließlich für Geimpfte und Genesene stehen direkt an der Fläche Stehplätze ohne Abstand zur Verfügung. Im Rahmen der Voranmeldung wird ein fester Zuschauer Bereich (Fläche) gebucht, in der die Besucher während der Veranstaltung zuschauen können. Diese Zuordnung dient der Nachverfolgung und Sicherstellung der Mindestabstsände. Details könnt ihr dem Saalplan hier entnehmen.

    Für Turnierpaare ist die Fläche F, eine Fläche mit Stühlen und Tischen vor der Bühne vorgesehen. Diese ist nur während des eigenen Turnieres zu nutzen. Wenn Ihr vor oder nach dem Turnier noch zuschauen möchtet, dann bucht dazu bitte einen zweiten Platz in einer Gästefläche. Selbstverständlich ohne Eintritt zu zahlen.
  2. Es gilt die Pflicht zum Tragen einer medizinischen Maske (OP-Maske oder FFP2) im gesamten Innenbereich der Stadthalle. Einzig und allein an den dafür ausgewiesenen Plätzen der Cafeteria und für Turnierpaare und die Turnierleitung (während des Turniers) kann die Maske abgesetzt werden. Der Verzehr von mitgebrachten Getränken und Essen ist Gästen nur in der dafür ausgewiesenen Fläche der Cafeteria gestattet. Turnierpaare können sich selbstverständlich jederzeit stärken. Für diese steht eine eigene Fläche mit Tischen vor der Bühne während ihres Turniers zur Verfügung.
  3. Zutritt nur mit vollständigem Impfnachweis, Genesenenausweis oder einem negativen Testnachweis. Zugelasen sind: Ein max. 24 Stunden alter Bürgertest (mit Zertifikate einer dafür zugelassenen Prüfstelle) oder einem max. 48 Stunden alten PCR-Test (mit Zertifikat einer dafür zugelassenen Prüfstelle). Wir planen ein Testangebot vor Ort. Wir informieren noch alle Angemeldeten über Details.
  4. Der Eintritt beträgt 6 EUR für Erwachsene und 3 EUR für Kinder- und Jugendliche.
  5. Bitte planen Sie eine frühzeitige Anreise ein. Die notwendigen Prüfungen beim Check-In werden leider etwas dauern, so dass wir darum bitten, so früh wie möglich zur Veranstaltung zu kommen. Wir planen eine Saalöffnung um 09:00 Uhr. Bei dem angekündigten schönen Wetter bieten wir leckere Speisen und Getränke an.
  6. Da vor der Stadthalle Bergen nur ein kleiner Parkplatz vorhanden ist, bitten wir darum, dass ihr direkt kurz zur Stadthalle fahrt, dort Mitfahrer aussteigen lasst und dann einen Parkplatz in den umliegenden Straßen sucht oder der Beschildung zum Parkplatz Markplatz folgt. Von dort gelangt ihr in rund 10 Minuten Fußweg (kürzer als der Autoweg) zur Halle.

Wir freuen uns über euer Kommen und wünschen den Turnierpaaren, dass ihr die für euch bestmögliche Leistung zeigen könnt. Für weitere Rückfragen stehen wir gerne über stv-vorsitzender@schwarz-silber.de zur Verfügung.

Schwarz-Silber e.V.

Manfred Hüttges Tom H. Anhäuser
Sportwart Stv-Vorsitzender