Jetzt Einsteigen: Historische Tänze beim Schwarz-Silber @ FFM-Sachsenhausen

In diesen Tagen bietet der Schwarz-Silber erstmals eine tänzerische Zeitreise in die Welt des Barock und Rokoko in FFM-Sachsenhausen an. Der Frankfurter Tanzforscher Christian Griesbeck beschäftigt sich seit Jahren mit Tänzen aus dem Barock und Rokoko. Er unterrichtet direkt aus erster Hand und schöpft dabei direkt an von ihm erforschten und rekonstruierten Quellen. Damit lernen Sie Tänze aus „erster Hand“, die in der Gruppe großen Spaß machen. Es werden keine Vorkenntnisse, besondere historische Kleidung oder Tanzpartner benötigt. Einfach Spaß am gemeinsamen Tanzen und Lust auf etwas Außergewöhnliches sollte da sein. Bringen Sie bequeme Kleidung und bequeme, saubere Sportschuhe mit. Sie haben Interesse? Dann kommen Sie einfach vorbei:

Donnerstags, 15. November, 22. und 29. November 2018
jeweils 18:30 – 20:00
Haus der Jugend, großer Saal
Deutschherrnufer 12
60594 Frankfurt am Main

Die Gruppe wird bei ausreichendem Interesse anschließend dauerhaft  von 18:30 – 20:00 fortgesetzt werden.

Das Haus der Jugend erreichen Sie, direkt am Sachsenhäuser Ufer auf Höhe der Alten Brücke gelegen, einfach mit dem Auto oder dem ÖPNV wie folgt:

ÖPNV: Bus 46, Tram 14,18, Haltestelle Frankensteiner Platz, direkt vor dem Haus der Jugend, Bus 30,36 Haltestelle Elisabethenstrasse, 200 Meter, 5 Minuten Fußweg, S 3,4,5,6 Haltestelle Lokalbahnhof 700 Meter, 9 Minuten Fußweg, S 1-6,8+9 Haltestelle Konstablerwache, 950 Meter, 12 Minuten Fußweg.
Parken: Parkhaus Alt-Sachsenhausen, Walter-Kolb-Str. 16, 60594 Frankfurt am Main, 350 Meter, 5 Minuten Fußweg,
Parkgebühr 1 EUR pro Stunde, max. Nachttarif 19:00 – 07:00 4 EUR.

Weitere Informationen erhalten Sie hier

Für weitere Rückfragen und Anmeldung steht ihnen die Schwarz-Silber Geschäftsstelle unter Tel: 069-34874524 oder über Email: tanzen@schwarz-silber.de gerne zur Verfügung.

Viel Spaß beim Schwarz-Silber.