Gruppen- & Trainingskonzept

Der Schwarz-Silber verfügt als großer Tanzsportverein der Region Frankfurt und Umgebung über ein umfassendes Angebot für alle, die zum sportlichen Spaß und Ausgleich, in geselliger Atmosphäre regelmäßig eines der schönsten Freizeitaktivitäten nachgehen möchten: Das Tanzen.

Den Schwerpunkt unserer Tätigkeit bilden Angebote zum Gesellschaftstanz. Hier trainieren unsere Mitglieder, angeleitet von bestens ausgebildeten Tanzsport-Trainern die 5 Standard – Tänze: Langsamer Walzer, Tango, Wiener Walzer, Slowfox und Quickstep, die 5 Latein – Tänze: Samba, Cha-Cha-Cha, Rumba, Paso Doble und Jive, sowie Salsa und Discfox.

Wir unterscheiden dabei zwei Gruppentypen im Gesellschaftstanz:

Tanzen im Verein: Die Gruppen sind jeweils mit dem Anspruchniveau als Start!, Go! und Sprint! und ggf. weiteren Hinweisen wie z.B. “Sportlich” oder “Einsteiger” bezeichnet. Meistens liegen mehrere dieser Gruppen an einem Trainingstag und Trainer hintereinander. Dies ermöglicht eine hohe Durchlässigkeit der Gruppen, so dass Sie sich, je nach Trainingsfortschritt und in Absprache mit unseren Trainern  von Start! über Go! hin zu Sprint! tänzerisch fortenwickeln können, im besten Fall ohne Trainingsort, -tag oder Trainer welchseln zu müssen.  In diesen Gruppen bieten wir das gesamte Repertoire der Gesellschaftstänze an. Etwa alle zwei Jahre bieten wir pro Trainingstag und -ort eine neue “Start!” Gruppe für Neu- und Wiedereinsteiger ohne große Vorkenntnisse an. Diese Gruppen erkennen Sie an dem zusätzlichen Hinweis “Einsteiger”.

Tanzkreise: Als Tanzkreis bezeichnen wir Gruppen, in denen Tanzen und Geselligkeit groß geschrieben wird und deren Mitglieder in der Regel schon seit Jahren zusammen Spaß am gemeinsamen Trainieren haben. Hier erfolgt kein regelmäßiges “Weiterentwickeln” in eine nachfolgende Gruppe mit anderem Anspruchsniveau. In Absprache mit dem Tanzkreis werden Schwerpunkte im Training z.B. auf den Standard – Bereich gelegt oder gemeinsam Gruppentänze einstudiert. Auch wenn wir insbesondere Interessenten ohne große Vorkenntnisse die Einsteiger-Gruppen “Tanzen im Verein” empfehlen, sind Interessenten auch bei den Tanzkreisen gerne willkommen.

Dance to be fit! – Junge und Junggebliebene: Im Volkshaus Sossenheim bieten wir jeden Mittwoch von 19:00-20:00 eine Gruppe für Junge und Junggebliebene ab 20 Jahren an. In lockerer Atmosphäre werden moderne Chart-Hits in der Gruppe vertanzt. Die richtige Gruppe, um sich tanzend sportlich fit zu halten. Hier finden auch Singles oder Tanzinteressierte ohne Tanzpartner das richtige Angebot.

Unser vielfältiges Angebot für Kinder- und Jugendliche finden Sie im Abschnitt Kids&Teens hier. Am Turniertanz interessierte Paare finden Informationen zu unserem umfassenden Angebot im Abschnitt Turniersport hier.